Das Ensemble

Das Ensemble besteht zur Zeit aus acht Maskenspielerinnen und unserem Fotografen/Techniker.
Einige der Spielerinnen sind seit 2001 dabei, andere sind im Laufe der Jahre dazugestoßen. Die Walkacts, Bühnenstücke und Maskenfiguren werden gemeinsam erarbeitet und improvisiert.
Die künstlerische Leitung hat Angela Kolter, in dem Bühnenstück Nachtschatten gibt es eine enge Zusammenarbeit mit Hervé Maillet.

Geschichte

Aus einem Maskenbau- und spiel Seminar entstand 2001 das Maskentheater Trottellumme, um auf der Freinacht der Masken in Bremen zu spielen.
Unter der künstlerischen Leitung von Angela Kolter wurden im Laufe der Jahre viele neue Figuren entwickelt und bespielt, die Walkacts und Bühnenstücke werden vom Ensemble gemeinsam erarbeitet und an verschiedensten Orten aufgeführt. Engagements für Jubiläen, Firmenfeiern und Empfänge sowie kulturelle Veranstaltungen wie z.B. die Feuerwerkswettbewerbe in den Herrenhäuser Gärten, das Maschseefest , die Altonale und vieles mehr bespielen wir mit unseren Maskenfiguren.